An die See

Das Wochenende habe ich an der Ostsee verbracht, genauer: auf einem Campingplatz in Graal-Müritz in der Rostocker Heide. So ein Kurzurlaub im Zelt war längst überfällig. Und obwohl es die Hälfte der Zeit geregnet hat, habe ich recht viel Sonne tanken können. Mein Rücken will jedenfalls erst mal keine Sonne sehen.

Zum Foto: Ich konnte mal wieder nicht lange schlafen. Also raus zum Strand. Kurz nach 6 Uhr morgens, gerade regnet es nicht. Niemand am Strand. Ich war bereits im Wasser. Aus den Dünen dampft es. Tolle Stimmung.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.