Kein Stativ – kein Problem

Neulich im Schlosspark Charlottenburg nach einem sommerlichen Tag, als es dann richtig schön unangenehm kalt wurde, hatten wir diesen Anblick vor uns. Das Schloss schön erleuchtet. Zum Glück war die Kamera schnell zur Hand. Allerdings musste ich ein wenig improvisieren: kein Stativ dabei.
Blende so weit wie möglich auf – bei dem Summilux-R Objektiv bedeutet das f1.4 – den Haltegurt schön straff halten, ISO hoch setzen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.