Herbst extrem

Seit Tagen regnet es – und ich mag so ein Regenwetter. Sonntag Vormittag packte ich meine Kamera ein, wasserfeste Schuhe an, und raus in die Natur, meine große Runde zum Schloss Charlottenburg. Momentan gibt es wieder so viele verschiedene Farben zu bewundern.
Im Regen zu fotografieren finde ich allerdings recht stressig. Ich habe doch ein wenig Angst um meine Olympus. Also möglichst oft unter der Jacke halten, dort auch die Einstellungen machen. Raus aus der Jacke, Foto machen und wieder verstecken. Foto überprüfen und von vorne.

Bei dem oberen Bild hat es kurzzeitig aufgehört zu regnen. Ich konnte mir also Zeit nehmen.

Ein Kommentar

  1. 30. September 2010

    In dem Format gefällt es mir das Bild noch besser, sehr schön!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.