Unter Strom

Ich bin ein großer Fan von Nachtaufnahmen. Gerade wenn sich bewegende Autos in Lichtstreifen verwandeln .. herrlich. Letzten Samstag bin ich nachts ausgezogen, eigentlich nur mit der Absicht, den Mond zu fotografieren. Und dabei ist auch dieses Bild entstanden. Die restlichen 9 waren viel zu dunkel, da weiss ich noch nicht genau, was ich hätte anders machen sollen: ISO hoch drehen wäre eine Möglichkeit.

  • Einige Daten: ISO 100, f/8.0, Belichtung: 30 sec

Ein Selbstportrait (oder wie ich neulich las: Selfie) im Mondschein:

mondschein

Was ich auf jeden Fall noch machen möchte, sind Langzeitaufnahmen. Meine Kamera will momentan nicht länger als 60 Sekunden aufnehmen, da muss ich noch ein wenig forschen.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.