Frühling

Was für ein Wetterchen: Im Pulli auf dem Rad zu sitzen und der Sonne entgegen strahlen. Das ist um einiges angenehmer als in der Polarausrüstung. Also zack! Kamera einpacken und meine Runde zum Tegeler See radeln.

Unterwegs wollte ich natürlich etwas buntes finden, passend zum warmen Wetter. Eine Menge Krokusse war dann auch als Motiv bereit:

spring
Frühling

Auf dem Rückweg in der Rehberge, durch einen Wald fahrend, fand ich einen Teppich aus gelben Blumen. Zwischen den braunen Blättern sah das toll aus, und je öfter ich dieses Bild anschaue, um so mehr gefällt es mir.

Nach 25 km ist dann aber auch gut. Genug der körperlichen Ertüchtigung, im Kühlschrank müsste noch Kuchen sein.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.