Ruhe

Ich bin so gern im Wald, allein. Zum Auftanken und sich wieder für die Stadt wappnen.

Das haben meiner Eltern immer gesagt, und ich habe sie ausgelacht. Das war früher. Jetzt bin ich es, der sich über Pilze freut, obwohl das ja das Langweiligste überhaupt war, Pilze zu sammeln. Allein im Wald.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.