Katzen

Ich selbst habe keine Katze, und wenn ich welche antreffe, wollen sie schmusen, während ich die nötige Entfernung für scharfe Bilder suche. Mit List, Ablenkung und dem richtigen Licht klappt das schon. An einem herrlichen, sonnigen Tag durfte ich mein neues altes Objektiv an Eule ausprobieren. Finde das Bild recht gut gelungen.

Eule

Bei der folgenden Janne-Sucht-das-Top-Model-Session wars abenteuerlustiger: Vier neugierige Katzen, kaum Licht und Tschitschs Lachen im Hintergrund. Zwar habe ich kaum scharfe Fotos hinbekommen, interessant sind sie auf jeden Fall:

Miauz

Und so heisst es weiter machen, die nächsten Fotos warten schon.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.