Kamera-Modus an!

Ich sitze am Fenster, die Sonne knallt mir ins Gesicht und schon auf dem Weg hierher, beim Radfahren, ärgerte ich mich, keine Kamera mitgenommen zu haben. Allerdings hatte ich sie in den letzten Wochen immer mitgeschleppt und kam ohne Bilder Heim.

Ich liebäugel gerade mit einer Kompaktkamera. Für solche Momente. Meistens ist es doch so, dass ich kaum auf meine Umgebung achte. Oder anders gesagt. Ich bin noch viel zu selten im Foto-Modus.

love
love by janne

So lasse ich schon lange die Kamera zu Hause, wenn es nicht explizit auf eine Foto-Tour geht.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.