Bussard

Ich sehe den Vogel öfters – und jedes mal sehe ich ihn weg fliegen. Entweder bin ich zu laut oder entdecke ihn erst, wenn die Schwingen ausgebreitet werden.

Diesmal war ich sehr vorsichtig. Ganz langsam näherte ich mich seiner Stelle, machte immer wieder Bilder mit dem Teleobjektiv. Schließlich stand ich sogar direkt unter ihm, Spaziergänger liefen an uns vorbei. Das störte den Vogel nicht.

Ein klick auf das Bild zeigt wie immer das größere Original.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.