Analog – mein erster Film

Meinen ersten Film habe ich falsch eingelegt. Der zweite ist mir beim Zurückspulen aus der Filmdose gerissen. So lag die Kamera mit dem belichteten Film mehrere Wochen in der Schublade. Letztendlich hat es mich doch sehr interessiert, ob überhaupt Bilder entstanden sind. Und die ständige Nachfragerei seitens Frau M. wurmte auch ganz schön.

Eine kleine Auswahl der Bilder geschossen mit einer Leicaflex SL. Verwendete Objektive: Summilux-R, 50mm oder Elmarit-R, 135mm

Die Motive sind nicht neu. Meistens hatte ich beide Kameras dabei, mit der digitalem Kamera habe ich die Belichtung kontrolliert. Für meinen ersten Versuch mit einer analogen Spiegelreflexkamera bin ich recht zufrieden.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.